Mittwoch, 24. Mai 2017

Bundestag beschließt neues Waffengesetz

Waffen müssen künftig in Schränken der Sicherheitsstufe Null aufbewahrt werden. Der Deutsche Schützenbund begrüßt die Nachbesserungen beim Bestandsschutz. Der Bundestag hat gestern Abend Änderungen des Waffengesetzes beschlossen. Die für Waffenbesitzer wichtigste Änderung betrifft die Vorschriften zur Waffenaufbewahrung. Diese wurden verschärft: Nach der Neuregelung müssen erlaubnispflichtige Schusswaffen in einem Waffenschrank der Stufe 0 oder 1 nach EN 1143-1 aufbewahrt werden.

Der Deutsche Schützenbund hatte gemeinsam mit den zusammengeschlossenen Verbänden zum Gesetzentwurf ausführlich Stellung genommen und die Anpassung an aktuelle Normen zwar begrüßt, aber eine deutliche Verschärfung abgelehnt. Illegale Waffen kommen meist aus illegalen Einfuhren und nicht aus Wohnungseinbrüchen. Zudem ist die geforderte Datengrundlage für eine Verschärfung nicht ausreichend. Hundertprozentige Sicherheit sei ein Illusion und die bisherigen Standards ausreichend. Zudem hätte es mit den Sicherheitsstufen S1 und S2 nach EN 14450 eine günstigere Alternative gegeben. Dem ist die Bundesregierung und nun auch der Bundestag leider nicht gefolgt.

Dienstag, 23. Mai 2017

KK 50 m liegend - 2. Wettkampf


Der SV Affalterbach konnte in der 2. Runde seinen Vorsprung deutlich ausbauen - mit 1709 Ringen Mannschaftsleistung ließen sie den anderen Mannschaften keine Chance. Und auch in der Einzelwertung läßt Cornelia Heinecke (Affalterbach) keine Fragen aufkommen und schoß die Tagesbestleistung.

Einzelwertung
1. Heineke, Cornelia (SV Affalterbach 1) 1154  Ringe
2. Heinrichs, Christoph (SV Affalterbach 1) 1133  Ringe
3. Golgath, Jens (SGi Heutensbach) 1131  Ringe

Mannschaftswertung
1. SV Affalterbach 1 3425  Ringe
2. SGi Heutensbach 1 3341  Ringe
3. SV Rielingshausen 2 3339  Ringe

Und die komplette Liste gibt es wieder in der Rubrik Rundenwettkämpfe.

Dienstag, 16. Mai 2017

Fachkundelehrgang §27 Sprengstoffgesetz


Der Büchsenmachermeister Johannes Krebs führt am 29.10. und 30.10. wieder einen Fachkundelehrgang zur Erlangung der Erlaubnis nach §27 Sprengstoffgesetz durch.

Lehrgangsort : Schützenhaus, In der Walkmühle, 74429 Sulzbach / Kocher

Die Kurse beginnen jeweils Sonntag  09:00-18:00 Uhr und Montag  09:00-16:00 Uhr.


Teilnahmevoraussetzungen sind: ein Mindestalter von 21 Jahren(Ausnahmen sind je nach Ordnungsamt möglich) und eine gültige Unbedenklichkeitsbescheinigung, die nach § 34-1.VO SrengG spätestens zu Kursbeginn vorlegt werden müssen.

Hier findet ihr die Anmeldung zum Lehrgang.

Montag, 15. Mai 2017

Tag der Offenen Tür beim SV Rielingshausen

Am Sonntag, den 28.05.2017 ab 10:00 Uhr
veranstaltet der SV Rielingshausen seinen alljährlichen

„Tag der offenen Tür“.

Im Schützenhaus Rielingshausen.

Für Sie und uns wieder eine Gelegenheit das Miteinander der Gemeinde zu stärken. Hier trifft man sich zum Mittagessen, oder zu Kaffee und Kuchen, alles mit Herz und Hand gemacht von unserem Küchenteam Holzwarth.

Jeder kann sich an der Schießbude mit anderen messen, oder beim Schinkenschießen auf die Glückscheibe ein Vesper ergattern.

Jede Stunde wird an den besten Schützen noch ein Fässchen Bier vergeben!

Wer sich im Bogenschießen ausprobieren will, für den besteht auch an diesem Tag die Möglichkeit.

Unsere Leistungsträger, die jedes Jahr bei Landes- und Deutschen Meisterschaften vertreten sind, bieten ab 12:00 Uhr zu jeder vollen Stunde ihr Können dar. Und wer sich mit den Besten messen will, für den gibt es das Schießen auf die Ehrenscheibe. Die ersten 3 Sieger werden auf dieser Scheibe verewigt.

Wenn Sie bei einem frisch gezapften Bier oder mit einem Cocktail neue oder alte Bekannte treffen, mit der Familie einen schönen und spannenden Tag verbringen möchten, sind Sie herzlich eingeladen.

Alle Mitglieder des Schützenverein Rielingshausen freuen sich auf Ihr kommen.

Hier findet ihr den Flyer zum Event.

Samstag, 13. Mai 2017

Schützenfest in Lautertal am 02. Juli 2017


Die Schützengild Lautertal lädt am 02. Juli 2017 ab 11.oo Uhr zum Schützenfest ein. Es gibt zu jeder vollen Stunde ein Bierfass-Schiessen, für das leibliche wohl ist ebenfalls bestens gesorgt. 



Alle Schützen und Nicht-Schützen sind herzlich eingeladen !




Hier der Einladungsflyer.

Mittwoch, 10. Mai 2017

Saisonstart KK 3x10


Auch in der Disziplin KK 3x10 hat die Saison mit dem ersten Wettkampf begonnen.Die Tagesbestleistung erzielte Axel Widmann von der SGi Heutensbach mit 262 Ringen. Die Abstände sind jedoch noch recht klein, da kann also noch viel passieren. Der Vorjahressieger der Winterrunde übernahm auch gleich wieder die Führung und will die letzten Erfolge offensichtlich wiederholen. Um den 3. Platz streiten sich dann auch gleich mal 2 Mannschaften.

Einzelwertung
1. Widmann, Axel (SGi Heutensbach) 262 Ringe
2. Eberwein, Volker (SV Sulzbach) 258 Ringe
3. Golgath, Jens (SGi Heutensbach) 249 Ringe

Mannschaftswertung
1. SGi Heutensbach 758 Ringe
2. SV Sulzbach 737 Ringe
3. SGi Allmersbach  und SV Horlachen 699 Ringe

Und die kompletten Ergebnisse gibt es wie immer in der Rubrik Rundenwettkämpfe.